KLANGMASSAGE

 

Der Ton der Klangschale
bringt die Seele zum Schwingen

„Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energie frei.“ (Peter Hess). Diese Aussage von Peter Hess, dem Begründer der westlichen Klangmassage, beschreibt die wesentliche Wirkung der Klangmassage.

Speziell angefertigte Therapie-Klangschalen werden auf oder neben den bekleideten Körper aufgestellt und durch sanftes Anschlägeln in Schwingung versetzt. Die so entstehenden Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper. Der Körper, der zu etwa 70 – 80% aus Flüssigkeit besteht, kann Klang hervorragend weiterleiten. So setzen sich die physikalischen Schwingungen der Klangschale nach und nach über die Haut, durch das Körpergewebe, die Körperhohlräume. Die Organe und Knochen im ganzen Körper fort. Diese ganzheitliche Methode spricht, ebenso wie Yoga, Körper, Geist und Seele an und bewirkt eine tiefe Entspannung.

Bei der Peter Hess-Basis-Klangmassage handelt es sich um einen feststehenden Ablauf, bei dem Klangschalen in einer bestimmten Reihenfolge und Kombination auf den bekleideten Körper positioniert und angeschlägelt werden. Von dieser Basis-Massage ausgehend kann die „Individuelle Klangmassage“ erfolgen. Sie ist individuell auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt. Dabei können verschiedene Klangschalen, manchmal auch Gongs und Zimbeln zum Einsatz kommen.

CHF 100.- / 90 Min.

Termin auf Anfrage

Yoga am Rhy

Dorothee Miyoshi
dipl. Yogalehrerin SYV/EYU i.A.
Fähriweg 19
CH - 4322 Mumpf

T +41 78 717 12 30
info@yoga-am-rhy.ch

Mitglied Schweizer Yogaverband SYV
Mitglied Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

 

 

IMPRESSUM

Kontaktieren Sie mich

 

3 + 3 =

Yoga am Rhy